Erich Kästner Schule Bad Salzuflen
- Margarete Lietz -
Otto Hahn Str. 69
32107 Bad Salzuflen
Fon: 05222-83548
Erich-Kaestner-Schule-Bad@t-online.de
www.erich-kaestner-schule.net

Projekt Schulpartnerschaft der Erich Kästner Schule mit dem Kindergarten Pinocchio in Katutura/Namibia (Eine Welt, Pädagogik)

SchülerInnen gestalten Partnerschaft

Es ist als ermutigendes Signal zu werten, dass das globale Lernen zunehmend mehr als Aufgabengebiet in den Schulen eingeführt wird. Damit sich junge Menschen engagiert und sachkundig an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes und der Weltgesellschaft beteiligen können, benötigen sie neue Kompetenzen. Gerade Kinder und Jugendliche befinden sich während der Schulzeit in einer wichtigen Phase der Identitätsbildung. Sie erhalten im Rahmen dieses Projekts die Möglichkeit, sich fragend mit wichtigen Zukunftsthemen auseinanderzusetzen.
Unter dem Motto „Kennlernen und Gestalten“ entwickeln Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Schule die Homepage für die Schulpartnerschaft mit dem Pinocchio Kindergarten in Katutura / Namibia. Neben dem Basiswissen über Computer, Lernsoftware und Internet sollen die Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeiten virtueller Arbeitsplattformen kennenlernen. Zielgruppe sind die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe der Erich Kästner Schule.
Der Unterricht wird auf freiwilliger Basis in der Arbeitsgemeinschaft Nord-Süd-Partnerschaft durchgeführt. Das heißt, es wird ein projektorientierter Unterricht verfolgt, der von einer gemeinsamen Aufgabe der Gruppe ausgeht und auf ein vorweisbares bzw. vorführbares Ergebnis gerichtet ist. Die Aufgabenstellung orientiert sich dabei an den Möglichkeiten und Interessen der Schülerinnen und Schüler. Es wird eine fächerübergreifende Arbeit angestrebt

Kooperation und Austausch mit außerschulischen Partnern

Vision einer realen Begegnung mit den Partnern im Süden


Suche nach Sponsoren und Unterstützern des Vorhabens sind dafür Vorraussetzung.

Link: http://www.bid-owl.de/lip-eks/Hompage/seiten/partnerschaft

Dieses Projekt als PDF laden

Eine Initiative von NORA e.V. OWL - Netzwerk für regionale Agenda :: Impressum